Angebote

Unsere Preise und Leistungen

Neue regionale Hotspotregelung 

In Landkreisen, in denen die zur Verfügung stehenden Intensivbetten bereits zu mindestens 80 % ausgelastet sind, und in denen zugleich eine 7-Tage-Inzidenz von 300 überschritten wird, gelten die Maßnahmen entsprechend, die bei einer landesweiten roten Krankenhausampel gelten würden.

Achten Sie daher auf die Bekanntmachungen Ihrer Kreisverwaltungsbehörde, ob das bei Ihnen der Fall ist.

Bei Krankenhausampel grün gilt auf Ihrem Hof:

  • Es ist auf Abstand (1,5 m) zu anderen Personen, auf Handhygiene und gute Belüftung zu achten.
  • Es besteht Maskenpflicht (mind. medizinische Maske) in Gebäuden und geschlossenen Räumen, außer für Kinder bis zum 6. Geburtstag. 
  • Die Vorgaben der vorgeschriebenen Rahmenkonzepte sind in einem betriebsindividuellen Infektionsschutzkonzept umzusetzen.
  • Eine Kontaktdatenerfassung ist nur noch für Gemeinschaftsunterkünfte (z.B. Schlafsäle in Jugendherbergen oder Berghütten) vorgeschrieben.
  • Ab einer Inzidenz von 35 gilt die 3G-Regel. Ungeimpfte und nicht genesene Gäste müssen bei Anreise und alle weiteren 72 Stunden einen Test vorlegen.
  • Ungeimpfte und nicht-genesene Betreiber und Angestellte mit Kundenkontakt müssen mind. 2 mal pro Woche über einen gültigen Testnachweis verfügen. Eigene Testnachweise sind 14 Tage aufzubewahren (vgl. §3 unten): Selbsttest unter Aufsicht ausreichend.

Bei Krankanhausampel gelb und rot gilt zusätzlich:

  • Ungeimpfte und nicht-genesene Betreiber und Angestellte mit Kundenkontakt müssen mind. 2 mal pro Woche über einen gültigen PCR-Testnachweis verfügen. 
  • Für Gäste gelten die Regeln von 3G plus mit FFP2 Maskenpflicht in Gemeinschaftsbereichen
 

 

Neue Corona – Regelungen

Ab sofort bis einschließlich 24.11.21 gilt bei roter Krankenhausampel:
  • Für Gäste gilt die 2G Regel (geimpft oder genesen)
    Ausnahmen:
    1. Kinder unter 12 Jahre
    2. Gäste, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (schriftliches ärztliches Zeugnis im Original erforderlich!)
     
  • FFP2 Maskenpflicht in Gemeinschaftsbereichen (Kinder und Jugendliche 6 bis einschließlich 15 Jahre medizinische Maske).
     
  • Ungeimpfte und nicht-genesene Betreiber und Angestellte mit Kundenkontakt müssen mind. 2 mal pro Woche über einen gültigen PCR-Testnachweis
    oder
    täglich über einen PoC-Antigentest oder einen unter Aufsicht durchgeführten Selbsttest verfügen.

    Die Testnachweise sind jew. 14 Tage aufzubewahr

 

Ab sofort bis einschließlich 24.11.21 gilt bei roter Krankenhausampel:
  1. Geschäftsreisende/Arbeiter/Monteure können auch bei roter Krankenhausampel mit 3G-plus Regelung beherbergt werden.

    Ein Test gemäß §3 Abs. 4 Nr. 1 (insb. PCR Test) ist bei Anreise und alle weiteren 72 Stunden Voraussetzung.

    Offizieller Wortlaut der Regierung:
    “Durch die Anpassung in § 17 Satz 2 Nr. 1 wird klargestellt, dass nicht geimpfte und nicht genesene Gäste für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte Zugang unter den 3G plus-Erfordernissen erhalten können. Diese Gäste müssen nach § 11 in Verbindung mit § 17 Satz 2 Nr. 1 bei der Ankunft und sodann alle 72 Stunden einen Testnachweis auf der Basis eines Nukleinsäuretests, § 3 Abs. 4 Nr. 1, vorlegen. Von vornherein von der Ausnahme nicht erfasst sind touristische Beherbergungsaufenthalte. Für diese gilt stets 2G. Nichttouristisch sind insbesondere Aufenthalte zu beruflichen oder geschäftlichen Zwecken, ebenso aber beispielsweise Aufenthalte für mehrtägige Fortbildungen, Lehrgänge oder Prüfungen und Aufenthalte zum Zweck von Hilfe und Beistand für nahestehende Personen. Auch für diese Aufenthalte gilt die Ausnahme von dem 2G‑Erfordernis aber jeweils zusätzlich nur dann, wenn der Aufenthalt zwingend erforderlich und unaufschiebbar ist. Aufenthalte, deren Zweck auch zu einem späteren Zeitpunkt erreicht werden kann, Aufenthalte, deren Zweck auf andere Weise als durch den Beherbergungsaufenthalt erreicht werden kann, etwa durch ein virtuelles Treffen, durch Fortbildungen, die nicht in Präsenz stattfinden müssen oder durch einen geschäftlichen Kontakt über Fernkommunikationsmittel, unterfallen daher nicht der Ausnahmeregelung.”


     
  2. Minderjährige Schüler*innen (auch älter als 12 Jahre), die der regelmäßigen Schultestung unterliegen, werden von der 2G-Regelung ausgenommen.

    Offizieller Wortlaut der Regierung:
    “Durch die Anpassung in § 17 Satz 2 Nr. 2 Buchst. b Doppelbuchstabe aa werden minderjährige Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, von dem in der Stufe „rot“ geltenden 2G‑Erfordernis in der Gastronomie und bei Beherbergungen auch dann ausgenommen, wenn diese das zwölfte Lebensjahr bereits vollendet haben.”

Den aktuellen Stand der Krankenhausampel finden Sie beim Bayerischen Gesundheitsministerium unter: www.stmgp.bayern.de/coronavirus/#kh-ampel

 

Ausgenommen von der Testpflicht sind:

  • asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind,
  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag;
  •  alle Schülerinnen und Schüler,  die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen;
  • noch nicht eingeschulte Kinder.
 

 

 

Liebe Gäste und Freunde des Frankenwaldhofes,

Die Corona Pandemie hat uns alle und viele Branchen vor eine ungeahnte und nervenzehrende Herausforderung gestellt.

Sie erforderte ein Umdenken in allen Bereichen und die Beachtung bestimmter Maßnahmen zum Schutz  der Gesundheit von uns allen.Bitte haben Sie Verständnis ! Wir freuen uns um so mehr , das wir Sie  wieder bei uns begrüßen dürfen.

 
  • Abstand zu anderen Menschen einhalten: mindestens 1,50m
  • Hust und Niesetikette beachten:Wenden Sie sich beim Husten und Niesen von anderen Personen ab. Armbeuge vor Mund und Nase halten.Verwenden Sie Einwegtaschentücher und entsorgen sie diese gleich im Mülleimer mit Deckel. Und immer gilt nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten gründlich die Hände waschen.
  • Hände desinfizieren: Beim Betreten und Verlassen der Unterkunft.
  • aufs Händeschütteln verzichten – lieber ein Lächeln schenken

Vielen Dank!

Eines haben wir aber schon jetzt in der kurzen Zeit gelernt. Je weiter wir uns voneinander entfernt halten müssen, umso enger werden die sozialen Kontakte und umso näher rutschen wir wieder zusammen. Was aber nicht immer leicht ist.

Bitte halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund! 

Wir freuen uns auf Sie!

 Herzlichst Ihre Familie Rank

Gerne machen wir Ihnen ein persönliches Angebot

Selbstverständlich sind wir  behilflich und Sie  können alle Kur- und Wellnesspakete der Bayerischen Staatsbad GmbH Bad Steben bei uns buchen, denn wir sind ein

* Partenerbetrieb der Therme Bad Steben
* Aslan Vertragshaus in Zusammenarbeit mit dem Aslan Institut Bad Steben

Wohnungstypen:

Stornobedingungen:

  • Stornierungen, die bis zu 30 Tage vor Anreise erfolgen, sind kostenfrei. Stornierungen die später erfolgen, werden mit 50% des Gesamtpreises berechnet.

Unsere Serviceleistungen für Sie

Für Ihren perfekten Start in den Tag stellen wir Ihnen gerne eine FRÜHSTÜCKSKISTE mit einigen regionalen Produkten zusammen. Je nach Inhalt gibt es diese schon ab 40,00 Euro. Darin enthalten sind Kaffee, Tee, Milch, Butter, Joghurt, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Obst, Müsli sowie Obst.

Bitte vor Anreise buchen.

Weiter Leistungen

  • Brötchenservice bis an die Wohnungstür
  • Einkaufsservice auf Wunsch bei Ankunft
  • Wandertipps und Wanderkarten
  • Grillabende oder Lagerfeuerromantik
  • Fahrräder und Nordic Walkingstöcke
  • Termine und Einbuchen der Anwendungen und Pauschalen
  • Arzttermine

ANGEBOTE:

Frankenwaldhoftage

4 Übernachtungen in der Ferienwohnung mit Brötchenservice

1x Begrüßungsdrunk

1 x Saunaland inkl.Wasserwelten Tageskarte

1 x Thermeneintritt Wasserwelten (2 Stunden)

Leih-Bademantel, Saunatuch und Tasche zur kostenlosen Benutzung

170,00€ pro Person in der Fewo bei Doppelbelegung

Frankenwaldhofwoche

7 Übernachtungen in der Ferienwohnung mit Brötchenservice

1x Begrüßungsdrunk

1 x Aroma Mineralbad

2 x Thermeneintritt Wasserwelten (2 Stunden)

1 x Vital-Massage

1 x Tageskarte für Saunaland und Wasserwelten in der Therme

Leih-Bademantel,Saunatuch und Tasche zur kostenlosen Benutzung

300,00€ pro Person in der Fewo bei Doppelbelegung

zuzüglich  der ortsübl. Kurtaxe!

Gerne buchen wir Ihre Termine ein!

 

 Darüber hinaus bieten wir folgende Arrangements des Staatsbades an:

Moor-Erlebnis

6 Übernachtungen in der Ferienwohnung (Anreise Sonntag)

Medizinische Eingangsuntersuchung

3x Naturmoor-Packung

3x klassische Massage

2 x 3 Stunden Wasserwelten in der Therme Bad Steben

inkl. Bad Stebener Wohlfühl-Paket mit zahlreichen Inklusivleistungen

1 x Begrüßungsdrunk

inkl. Kurtaxe

435,00€ pro Person bei Doppelbelegung in der Ferienwohnung

 

“Natur und Wanderlust”

4 x Übernachtungen  in der Ferienwohnung

1 x Begrüßungedrunk

2x geführte Wanderungen (Do. und Samstag)

2 x klassische Massage

2 x 3 Stunden Wasserwelten in der Therme Bad Steben

inkl. Bad Stebener Wohlfühl-Paket mit zahlreichen Inklusivleistungen

inkl. Kurtaxe

202,00€ pro Person bei Doppelbelegung in der Ferienwohnung

 

“Yoga + Relax”

5 x Übernachtung in der Ferienwohnung (Anr. Samstag o. Sonntag)

1x Begrüßungsdrunk

2 x Yoga

1x große Pantai-Luar Massage

1x Massage – Pflege-Zermonie

2 x Tageskarte Wasserwelten + Saunaland in der Therme Bad Stebe

1 x Abendessen beim Italiener (Pasta/ Pizza inkl. 1 Getränk)

inkl. Bad Stebener Wohlfühl-Paket mit zahlreichen Inklusivleistungen

inkl. Kurtaxe

364,00€ pro Person bei Doppelbelegung in der Ferienwohnung

 

“Radon – Badekur”

6 x Übernachtungen  in der Ferienwohnung ( Anreise Sonntag)

1 x Begrüßungsdrunk

Medizinischer Eingangscheck

5 x Radonbad

2 x 3 Stunden Wasserwelten in der Therme Bad Steben

inkl. Bad Stebener Wohlfühl-Paket mit zahlreichen Inklusivleistungen

inkl. Kurtaxe

403,00€ pro Person bei Doppelbelegung in der Ferienwohnung

523,00€ pro Person in der Ferienwohnung bei Einzelbelegung

 

 

Gerne sind wir Ihnen behilflich! Rufen Sie an 09288/6848